Anzeigenkampagne und Anwendungsfilm – Patienten erhalten Heparin-Spritzen zur Thromboseprophylaxe oftmals ohne jede Erklärung der korrekten Anwendung. Die neue Heparin-Sicherheitsspritze von ratiopharm weist einen automatischen Nadelschutz auf, der vor versehentlichen Stichverletzungen schützt. Auch für die Pflegekräfte in Kliniken ist diese Vorrichtung als Arbeitsschutz essentiell. Zur Markteinführung der Sicherheitsspritzen realisierten wir, neben einer analogen und digitalen Fachanzeigenkampagne, zwei Erklärfilme zur richtigen Anwendung – für Patienten und Pflegepersonal, sowie ein Anwendungs-Abreißblock zur Abgabe an Patienten. Der Anwendungsfilm für Patienten zeigt den Aufbau und die Funktionsweise der Sicherheitsspritze, sowie die schrittweise Anwendung dieser im Alltag am lebenden Model. Der Fokus wurde auf eine sehr gute Erkennbarkeit aller Handgriffe und maßvolle Geschwindigkeit der Einzelschritte gelegt, um die Anwendung für alle Altersgruppen sicher, einfach nachvollziehbar und angstfrei zu ermöglichen. Die Filme sind über ratiopharm.de abrufbar.