Zuprevo 3.0

Im Herbst 2011 war die Herausforderung, „Zuprevo“, das neueste und innovativste Antibiotikum gegen Rindergrippe und Atemwegserkrankungen bei Schweinen, erfolgreich auf den Markt zu bringen und es neben dem bislang sehr dominanten Marktführer zu etablieren.

Die Slogans „Grippe-Behandlung 3.0“ und “Atemwegsbehandlung 3.0″ vermitteln kurz und prägnant, dass “Zuprevo” das Mittel einer neuen Generation und der Konkurrenz an Modernität weit voraus ist. Damit erreichte „Zuprevo“ bereits ein Jahr nach Einführung einen bemerkenswerten Marktanteil. Neben der starken Aussage führte vor allem eine eigens entwickelte App zu positiven Reaktionen und einem Bekanntheitsgrad von 80%.

Projektübersicht